CBD Öl: Apotheke oder Online-Shop?

Ob Öle, Tropfen, Sprays, Kapseln, Cremes oder Lebensmittel – Produkte, die das nicht berauschend wirkende Cannabidiol (CBD) aus der Hanfpflanze enthalten, sind äußerst beliebt. Doch wer sich mit CBD-Produkten beschäftigt, hat viele Fragen: Was gibt es für CBD Produkte? Worauf sollte beim Kauf geachtet werden? Und sollten die Produkte in der Apotheke, Online-Apotheke oder in Online-Shops gekauft werden? Der folgende Artikel soll diese Fragen beantworten.

CBD Produkte: Qualität kann je nach Anbieter variieren
Welche Produkte gibt es?
CBD Öl: Unterschiede in der Qualität je nach Hersteller
CBD Öl aus der Apotheke: Was sind die Vor- und Nachteile?
CBD Öl aus Online-Shops: Was sind Vor- und Nachteile?
CBD Öl aus der Apotheke oder Online-Shop: Wie unterscheidet sich der Preis?
Überblick: CBD Öl kaufen in der Apotheke oder im Online-Shop?

Cannabidiol (CBD) ist ein Cannabinoid aus der Hanfpflanze. Dabei kann der Hanf über 100 verschiedene Cannabinoide produzieren, wobei wohl das Tetrahydrocannabinol (THC) mit seiner berauschenden Wirkung am bekanntesten ist. Im Gegensatz dazu entfaltet CBD jedoch keine berauschende Wirkung.

Während die Forschung rund um die therapeutischen Eigenschaften von THC weit fortgeschritten ist, steckt die Forschung um das Cannabidiol (CBD) noch in den Kinderschuhen. Dennoch ist diese bereits vielversprechend. So wird CBD unter anderem eine antiepileptische, entzündungshemmende, angstlösende und beruhigende Wirkung zugesprochen. Außerdem soll CBD in der Lage sein, das Schmerzempfinden zu beeinflussen.

Erforschen Wissenschaftler:innen die Wirkung von THC und CBD, so kommen hier Cannabis-Extrakte in standardisierter, pharmazeutischer Qualität oder aber synthetische Cannabinoide zur Anwendung. Gerade in Studien ist es wichtig, dass immer der gleiche Wirkstoff verwendet wird, um die Ergebnisse vergleichen zu können und um daraus das mögliche therapeutische Potenzial ableiten zu können.

CBD Produkte: Qualität kann je nach Anbieter variieren

Bei den frei käuflichen Produkten wird das CBD aus dem Hanf, bzw. genauer gesagt aus dem Nutzhanf gewonnen und nicht aus THC-reichen Cannabis-Sorten. Der Nutzhanf bildet nur sehr geringe Mengen THC und einen etwas höheren Anteil an CBD.

Aufgrund dessen, dass es kein standardisiertes Verfahren gibt, um CBD Produkte wie CBD Öle herzustellen, und die Hersteller den Hanf auch nicht unter streng kontrollierten Bedingungen anbauen müssen, kann die Qualität der Produkte erheblich variieren.

Welche Produkte gibt es?

Die Palette an CBD Produkten und deren Darreichungsform erweitert sich kontinuierlich. Unter anderem sind folgende Produkte mit Cannabidiol (CBD) erhältlich:

  • CBD Extrakt gelöst in einem Trägeröl, wie zum Beispiel Hanföl, Sonnenblumenkernöl oder MCT-Öl – also das typische CBD Öl
  • CBD Isolat (kristallines, reines CBD ohne weitere Cannabinoide oder andere Inhaltsstoffe aus dem Hanf)
  • CBD Kapseln mit CBD Isolat oder CBD Öl
  • CBD Tropfen (wasserlöslich)
  • CBD Spray
  • CBD Kosmetik (z. B. Cremes, Seren oder Massageöl)
  • Lebensmittel mit CBD (z. B. CBD-Kaugummis oder CBD-Gummibärchen)

CBD Öl: Unterschiede in der Qualität je nach Hersteller

CBD Öl ist nicht gleich CBD Öl. Ob ein Produkt eine hohe Qualität aufweist, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab, wie zum Beispiel:

  • Ausgangsmaterial: Hersteller sind dazu verpflichtet, eine Hanfsorte anzubauen, die aus dem EU-Sortenkatalog stammt, sodass die THC-Grenzwerte eingehalten werden. Da der Anbau von Hanf jedoch nicht streng reguliert ist, gibt es auch Hersteller, die beispielsweise Düngemittel oder Pestizide verwenden. Deshalb ist grundsätzlich zu empfehlen, ein Produkt von einem Hersteller auszuwählen, wo der Hanf aus dem Bio-Anbau stammt.
  • Extraktionsverfahren: Die teuerste, aber gleichzeitig schonendste Methode ist die CO2-Extraktion. Einige Hersteller extrahieren das CBD aus der Hanfpflanze jedoch mit einem Lösungsmittel wie Alkohol. Hier besteht die Gefahr, dass Lösungsmittelreste im CBD Öl verbleiben. Ein seriöser Hersteller, der großen Wert auf Qualität legt, stellt deshalb seinen Kunden:innen Laboranalysen von einem unabhängigen Labor zur Verfügung.

Weitere Informationen zu dem Thema bietet der Artikel „Woran erkenne ich gutes CBD-Öl?“.

CBD Öl aus der Apotheke: Was sind die Vor- und Nachteile?

Einige Apotheken haben inzwischen CBD Produkte in ihr Sortiment aufgenommen. Dabei ist zu beachten, dass CBD Öl kein Arzneimittel ist. Dementsprechend kann es ohne Rezept in der Apotheke erworben werden.

Es ist allerdings unklar, nach welchen Kriterien die Apotheke ein Produkt auswählt und seinen Kunden:innen anbietet. Das bedeutet: Nur weil ein CBD Produkt in einer Apotheke erhältlich ist, muss es nicht automatisch eine gute Qualität haben.

Expertise ist in Apotheken nicht automatisch gegeben

Problematisch ist zudem, dass sich die meisten Mitarbeiter:innen einer Apotheke nicht mit Cannabidiol (CBD) oder mit CBD Produkten auskennen und lediglich die Informationen weitergeben, die sie vom Hersteller erhalten. Aufgrund dessen, dass CBD und seine therapeutischen Eigenschaften noch nicht ausreichend erforscht sind, sehen viele Apotheken davon ab, CBD Produkte anzubieten.

Es stellt sich also die Frage, was eigentlich für den Kauf in einer Apotheke spricht. Sofern eine Apotheke hochwertige CBD Produkte führt und sich mit der Thematik auskennt, ist eine persönliche Beratung sicherlich immer von Vorteil. Weitere Vorteile könnten die gute Verfügbarkeit von Produkten und das Wegfallen von langen Lieferzeiten und Versandkosten sein.

CBD Öl aus Online-Shops: Was sind Vor- und Nachteile?

Im Internet ist das Angebot weitaus größer als in Apotheken. Suchen Menschen hier CBD Produkte wie CBD Öl, CBD Kapseln, CBD Tropfen oder CBD Kosmetik, stoßen sie auf unzählige Anbieter. Beim Kauf von CBD Produkten in Online-Shops ist deshalb zu empfehlen, sich zunächst mit dem Hersteller/Anbieter selbst zu beschäftigen und diese anhand folgender Fragen zu prüfen:

  • Grundlegendes sollte bei Online-Shops immer geprüft werden: Gibt es ein Impressum? Existiert das Unternehmen wirklich? Was steht in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)? Gibt es Kontaktmöglichkeiten (z. B. Hotline oder Mail)? Stehen verschiedene Bezahlmethoden zur Verfügung?
  • Wie umfangreich sind die Informationen auf der Webseite? Stellen sich Unternehmen persönlich vor und geben Informationen zur Herkunft und Verarbeitung des Hanfs bekannt?
  • Handelt es sich tatsächlich um ein CBD Produkt oder um Hanföl? (Hanföl wird aus den Samen der Hanfpflanze hergestellt und enthält keine Cannabinoide wie CBD.)
  • Halten die Produkte die THC-Grenzwerte (Schweiz: max. 1 Prozent THC; Deutschland: max. 0,2 Prozent, Österreich: max. 0,3 Prozent) ein?
  • Werden Analysezertifikate von unabhängigen Laboren zur Verfügung gestellt?

Bestellungen von CBD Produkten in Online-Shops sollten also gut überlegt sein. Doch mithilfe eines solchen Fragenkatalogs lassen sich seriöse Hersteller bzw. Online-Shops schnell herausfiltern.

CBD Öl aus der Apotheke oder Online-Shop: Wie unterscheidet sich der Preis?

Alles hat seinen Preis. Das gilt auch für den Kauf von CBD Öl, CBD Tropfen, CBD Kapseln und andere CBD Produkte. Dabei hängt der Preis der CBD Öle vor allem von folgendem ab:

  • Herkunft des Ausgangsmaterials (z. B. eigener Bio-Anbau)
  • Herstellungsverfahren
  • CBD-Gehalt
  • Packungsgröße (10 ml, 30 ml oder 100 ml)

Preisgestaltung bei ALPINOLS

Die Premium-Produkte von ALPINOLS bewegen sich im oberen Mittelpreissegment, da das Unternehmen jedem Menschen CBD Öle zur Verfügung stellen möchte. Der Preis für CBD Öle gestaltet sich so:

 

Produkt

CBD-Gehalt

Inhalt

Preis EU

CBD Öl (Vollspektrum)

5 Prozent (500mg)

10 ml

ab 34 €

CBD Öl (Vollspektrum)

10 Prozent (1000mg)

10 ml

ab 51 €

CBD Öl (Vollspektrum)

15 Prozent (1500mg)

10 ml

ab 69 €

CBD Öl (Vollspektrum)

20 Prozent (2000mg)

10 ml

ab 98 €

CBD Öl (Vollspektrum)

25 Prozent (2500mg)

10 ml

ab 129 €

CBD Öl (Vollspektrum)
40 Prozent (4000mg) 10 ml ab 185 €

 

Ob die Preise für CBD Öle nun in der Apotheke oder in Online-Shops niedriger oder höher sind, lässt sich nicht pauschal sagen. Deshalb sollte vielmehr auf die oben aufgeführten Qualitätskriterien geachtet werden als auf den Preis.

Überblick: CBD Öl kaufen in der Apotheke oder im Online-Shop?

Bei der Suche nach einem hochwertigen CBD Öl ist es nicht leicht zu entscheiden, ob der Kauf in Apotheken oder in Online-Shops getätigt werden sollte. Deshalb folgen hier noch einmal alle wichtigen Punkte im Überblick:

Apotheken

CBD Öl

ohne Rezept

Preis variiert (Qualitätskriterien beachten)

meist vorrätig

Versandkosten entfallen

Online-Shops

CBD Öl

ohne Rezept

Preis variiert (Qualitätskriterien beachten)

meist vorrätig, Lieferzeit beachten

Kosten für den Versand können ggf. den Preis erhöhen

 

FAQs

Welches CBD Öl bekommt man in der Apotheke?

Nicht alle Apotheken führen CBD Produkte wie CBD Öle, CBD-Tropfen oder CBD Kapseln. Der Kauf von CBD Öl erschwert sich dadurch, dass nicht bekannt ist, nach welchen Qualitätskriterien Apotheken Produkte auswählen. Denn nur weil ein CBD Öl in der Apotheke erhältlich ist, bedeutet das nicht, dass es automatisch ein hochwertiges und gutes Produkt ist. Insofern lautet die Empfehlung, ein CBD Öl nach bestimmten Qualitätskriterien (z. B. Herkunft des Ausgangsmaterials, Anbaumethoden, Extraktionsverfahren etc.) auszuwählen.

Was kostet Cannabis-Öl aus der Apotheke?

Cannabis-Öl ist kein CBD Öl. Denn hinter dem Cannabis-Öl verbirgt sich medizinisches Cannabis. Apotheken stellen aus medizinischen Blüten auf Rezept (Betäubungsmittelrezept) eine ölige Flüssigkeit zum Einnehmen her, die einen hohen THC-Anteil aufweist. Im CBD Öl findet sich der CBD Extrakt aus dem Nutzhanf (THC-armer Hanf), sodass der Kauf in Apotheken ohne Rezept möglich ist. Dabei können die Preise für CBD Öle und CBD Tropfen erheblich variieren. Grundsätzlich gilt: Ein CBD Öl in hoher Qualität darf auch durchaus mehr kosten, als ein Produkt, das mit einem kostengünstigen Verfahren hergestellt wurde.

Kann man CBD Öl auch in der Apotheke kaufen?

Grundsätzlich ist es möglich, CBD Öl oder andere CBD Produkte (z. B. CBD Tropfen oder CBD Kapseln) in der Apotheke zu kaufen. Allerdings führt nicht jede Apotheke CBD Produkte. Eine weitaus größere Auswahl ist in Online-Shops von Herstellern zu finden, wobei die Wahl anhand verschiedener Qualitätskriterien erfolgen sollte. Da es keine standardisierten Verfahren für die Herstellung von CBD Produkten gibt, kann die Qualität erheblich variieren.

Wie teuer ist CBD Öl in der Apotheke?

Die Preise für CBD Öle schwanken sowohl in der Apotheke als auch in Online-Shops. Pauschal kann nicht gesagt werden, CBD Produkte in der Apotheke teurer oder günstiger sind als in Online-Shops. Denn die Preise sind von unterschiedlichen Faktoren abhängig, wie zum Beispiel der Herkunft des Hanfs, der Verarbeitungsmethode oder dem CBD-Gehalt. Ein CBD Öl (10 ml mit 500 mg CBD) in guter Qualität (Vollspektrum-Extrakt) ist meist ab 30 Euro erhältlich.